Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Infos

Titel Content
blockHeaderEditIcon

Praxis Noll Berlin und München - Kinderwunsch, Hormone, Schmerz, Stress

Slider
blockHeaderEditIcon

Jessica Noll, HP, Faborm 

 

Als Tochter von Andreas Noll bin ich mit der chinesischen Medizin aufgewachsen: der Duft des Moxakrautes signalisierte immer „Papa ist zu Hause“. Nun bin ich selbst verheiratet und stolze Mutter von fünf Kindern.

 

Nachdem ich mehrere Jahre im Gesundheitssport meine Klienten gefordert und gefördert habe, bin ich seit 2012 Heilpraktikerin. Parallel erlernte ich intensiv die vielen verschiedenen Facetten der TCM in der Praxis meines Vaters und in der von ihm 1991 gegründeten Shou Zhong-Schule für TCM spowie an anderen bekannten TCM Schulen in Deutschland.  


Ein absolutes Highlight und sehr prägend war ein mehrmonatiger Aufenthalt in China. Am international bekannten Universitätsklinikum für TCM in Chengdu (CDUTCM) vertiefte ich mein Wissen in Theorie und Praxis.  Die tägliche Arbeit im Universitätskrankenhaus hat mich beeindruckt – von Organisation einer Klinik und im Umgang mit Patienten im allgemeinen sowie Ablauf und Behandlungen in der Gynäkologie.  Am wichtigsten für mich die Erfahrung bei der Puls- und Zungendiagnose. Diese ist sehr wertvoll für meine Patienten hier, denn diese tiefe Erfahrung ist hier in Deutschland nur schwer zu vermitteln. 


Im Laufe der Jahre folgten viele Fortbildungen, u.a. in Kinderakupunktur und Kinder-Tuina, Laser-Akupunktur und Kinderwunschbehandlung bei Julian Scott, Annette Jonas, Karl Zippelius, Claude Diolosa, Ruthild Schulze, Barbara Kirschbaum. Aufgrund meiner eigenen Erfahrungen mit vielen Patientinnen und Patienten freue ich mich als Rednerin meine Erfahrungen und Kenntnisse aus der erfolgreichen Anwendung der TCM in meiner Praxis auch an meine Fachkollegen auf internationalen Kongressen weiterzugeben. 


2014 habe ich die Berliner Praxis übernommen und mein Vater konzentriert sich auf die Praxis in München. Noch heute freue ich mich auf sein umfangreiches Wissen aus über 30 Jahren Klinik, Patienten und Dozenten Erfahrung meines Vaters jederzeit zurückgreifen zu können. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Gynäkologie und Kinderwunschbehandlung für Sie und Ihn.

 

Eine besondere Ehre ist es immer wieder, im Land der TCM selbst Vorträge zu halten. Sowohl in 2016 als auch in 2019 wurde ich auf den ICETCM – dem wohl größten Kongress für Chinesische Medizin in China – eingeladen.  Im Panel V habe ich einen Vortrag über POI (Primary Ovarian Insufficiency, Vorzeitige ovarielle Insuffizienz) gehalten.

 

Seit 2014 bin ich auch Dozentin für Akupunktur und TCM (Schwerpunkt Schmerzen und 5 Wandlungsphasen), schreibe regelmäßig Fachartikel in nationalen und internationalen Fachzeitschriften.


Referententätigkeit 

  • 2014 – heute Deutschland (Heilpraktikerkongresse)
  • 2016 - China, IETCM
  • 2019 - Österreich, TAO Kongress  
  • 2019 - Türkei,  
  • 2019 - China, IETCM

Fachartikel 

  • Akom, 04-2019, Der weibliche Zyklus aus Sicht der TCM
  • Yin Yang, Q1-2020, Burn Out aus Sicht der TCM
  • Akom, Q1-2020, Emotionen und die TCM

Mitgliedschaften

  • FABORM (Fellow of American Board of Oriental Reproductive Medicine)
  • AGTCM
  • ESHRE

Aus und Weiterbildungen: 

  • 2012 – Heilpraktiker
  • 2011 – 2014 Ausbildungs- und Assistenzzeit bei Prof. (Univ. Chengdu/China) Andreas A. Noll und Shou Zhong, Berlin
  • 2011 - 2019 Weiterbildungen bei  Julian Scott, Annette Jonas, Karl Zippelius, Claude Diolosa, Ruthild Schulze, Barbara Kirschbaum.
  • 2017 - Weiterbildung “Integrative Kinderwunschbehandlung und Gynäkologie” der AGTCM
  • 2018 - Faborm
  • 2018 - Weiterbildung Shang Han Lung bei Dr. Yunhui Chen (CDUTCM)
  • 2019 – heute: MSc Advanced Oriental Medicine
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*